Menü

So schmeckt Reisen: Irish Stew

So schmeckt Reisen: Irish Stew

So schmeckt Reisen: Irish Stew

Das traditionelle St. Patrick's Day Gericht: Irish Stew - mehr Irland geht nicht!

Zutaten:

  • 500 g Hammelfleisch (ersatzweise Lamm)
  • 250 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Öl
  • 3/4 l klare Brühe
  • 1 Kopf Weißkohl
  • 100 g Sellerie
  • 250 g Möhren
  • 400 g Kartoffeln
  • Salz
  • Weißer Pfeffer
  • 1/2 TL Kümmel
  • 1 Bund Petersilie

Zubereitung:

  • 135 Minuten
  • leicht

 

© Slawomir Fajer, Shutterstock

1. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und achteln. Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in großem Topf erhitzen. Fleisch portionsweise darin anbraten.

2. Zuletzt Zwiebeln und Knoblauch zugeben und mit anbraten. Mit Brühe ablöschen und ca. 2 Stunden garen. In der Zwischenzeit Weißkohl putzen, vierteln, den Strunk herausschneiden. Kohl waschen und in Streifen schneiden.

3. Sellerie schälen, waschen und würfeln. Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. 30 Minuten vor Ende der Garzeit das vorbereitete Gemüse, Salz, Pfeffer und Kümmel zugeben. In der Zwischenzeit Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.

4. Vor dem Servieren Eintopf nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren.

 

Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Unsere Empfehlung für Kochen auf irische Art:

 

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate Links.