Die Maori nennen ihr Land „Aotearoa“ – das Land der weißen Wolke. Von Europa aus gesehen ist Neuseeland am anderen Ende der Welt. Die Lage am Pazifischen Feuerring führt immer wieder zu vulkanischer Aktivität und Erdbeben. Auf relativ kleinem Raum bietet das Land eine derartige Vielfalt, dass man innerhalb weniger Stunden Fahrt von Regenwälder über Gletscher und hügelige Weidelandschaften zu goldgeben Stränden gelangt. Auf die Kultur der Maori trifft man in Neuseeland immer wieder. Vor über 1000 Jahren kamen die ersten Bewohner der Inseln im Südpazifik mit Kanus übers Meer. Die Sprache der Maori „Te Reo Maori“ ist in Neuseeland allgegenwärtig.

„Kia Ora“: Herzlich Willkommen in Neuseeland!

Jetzt Reise buchen
Termin vereinbaren

Hotels und Pauschalreisen

Handverlesen – unsere Favoriten

Allegra House

Paihia

Mehr dazu

Grand Mercure Puka Park

Coromandel Halbinsel

Mehr dazu