Neuseeland2021-03-24T09:32:19+01:00

Die Maori nennen ihr Land „Aotearoa“ – das Land der weißen Wolke. Von Europa aus gesehen ist Neuseeland am anderen Ende der Welt. Die Lage am Pazifischen Feuerring führt immer wieder zu vulkanischer Aktivität und Erdbeben. Auf relativ kleinem Raum bietet das Land eine derartige Vielfalt, dass man innerhalb weniger Stunden Fahrt von Regenwäldern über Gletscher und hügelige Weidelandschaften zu goldgelben Stränden gelangt. Auf die Kultur der Maori trifft man in Neuseeland immer wieder. Vor über 1000 Jahren kamen die ersten Bewohner der Inseln im Südpazifik mit Kanus übers Meer. Die Sprache der Maori „Te Reo Maori“ ist in Neuseeland allgegenwärtig.

„Kia Ora“: Herzlich Willkommen in Neuseeland!

Jetzt Reise buchen
Termin vereinbaren

Hotels und Pauschalreisen

Handverlesen – unsere Favoriten

Allegra House

Paihia

Mehr dazu

Grand Mercure Puka Park

Coromandel Halbinsel

Mehr dazu

Copthorne Hotel Auckland

Auckland

Mehr dazu

Die beste Reisezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Städte zum Entdecken

2021-03-01T08:49:33+01:00

Auckland

Die größte Stadt Neuseelands befindet sich auf der Nordinsel und beheimatet ein Drittel der gesamten Bevölkerung. Im Osten wird Auckland vom Pazifik und im Westen vom Indischen Ozean begrenzt.

2021-03-08T12:05:58+01:00

Christchurch

Die Stadt an der Ostküste der Südinsel Neuseelands ist bekannt für sein englisches Flair. Wegen ihrer zahlreichen Parks und Grünflächen wird sie auch die „Garden City“ genannt.

2021-03-10T10:06:42+01:00

Wellington

An der südlichen Spitze der Nordinsel, eingebettet zwischen grünen Hügeln und funkelndem Hafen, liegt die Hauptstadt von Neuseeland.

Sehenswürdigkeiten

2021-03-01T08:47:13+01:00

Milford Sound

Tief im Fjordland Nationalpark im Südwesten der Südinsel liegen die beeindruckenden Milford Sound. Von der Tasmansee ziehen sich imposante Felswände 15 Kilometer ins Landesinnere. Die Unterwasserwelt des Fjords ist weltweit einzigartig.

2021-03-08T09:55:55+01:00

Abel Tasman Nationalpark

Wild und traumhaft schön bietet dieser abwechslungsreiche Nationalpark Strände, Wanderwege und tolle Küstenblicke. Der Abel Tasman Nationalpark ist ein Naturschutzgebiet und liegt an der Nordküste von Neuseelands Südinsel.

2021-03-01T08:48:51+01:00

Halbinsel Coromandel

Die 80 km lange Halbinsel Coromandel ist ein wahres Juwel mit traumhaften Buchten, sanften Hügeln, endlosen Stränden, rauen Küsten und dichten Wäldern. Eine Wanderung zur „Cathedral Cove“, dem riesigen bogenförmigen Höhlendurchgang, der zwei abgeschiedene Buchten verbindet, ist ein Muss. Der Bogen erinnert an eine Kathedrale. Daher stammt der Name. Entlang des Ufers wachsen Schatten spendende Pohutukawa Bäume, der tolle Sandstrand ist ein idealer Ort zum Schwimmen.

Aktivitäten

Badeurlaub
Aktivurlaub
Rundreise
Natur &Tierwelt

Aus unserem Blog

 – Reiseberichte, Tipps und Informationen.
Jetzt Reise buchen
Termin vereinbaren
Nach oben