Ankommen. Wohlfühlen. Entspannen.
Wellnessurlaub ist heute nicht mehr nur die klassische Massage, Saunagänge und die Beautybehandlung für das Gesicht. Wellness bedeutet immer mehr, Körper, Geist und Seele in den Einklang zu bringen. Raus aus dem Alltag, frei sein von Pflichten, einer ständigen Erreichbarkeit und belastendem Stress. Einfach mal entschleunigen, die Seele baumeln lassen und Energie tanken.

Lassen Sie sich von unseren Vorschlägen zu ausgesuchten Wellness-Hotels und Wellness-Anwendungen inspirieren!

Termin vereinbaren
JETZT REISE BUCHEN

Wellnesshotels in Deutschland

Seezeitlodge Hotel & Spa

Bostalsee (Saarland)

Mehr dazu

PAPA RHEIN Hotel & Spa

Oberjoch (Bad Hindelang)

Mehr dazu

bora HotSpaResort

Radolfzell (Bodensee)

Mehr dazu

Wellnesshotels in Europa

Kitzhof Design Resort

Kitzbühel (Leukental), Österreich

Mehr dazu

Seehof Nature Retreat

Nats, Italien

Mehr dazu

ROBINSON DAIDALOS

Kardamena (Kos), Griechenland

Mehr dazu

Sentido Galomar

Canico de Baixo (Madeira), Portugal

Mehr dazu

Grupotel Playa de Palma

Playa de Palma (Mallorca), Spanien

Mehr dazu

EALA My Lakeside Dream

Limone Sul Garda (Gardasee), Italien

Mehr dazu

Wellness-Anwendungen

Ayurveda

Ayurveda ist eine traditionelle Gesundheitslehre aus Indien, die bereits seit über 5.000 Jahren das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele wiederhestellen soll. Gerade in der vom Alltagsstress geprägten Gesellschaft gewinnt diese Art von Wellness immer mehr an Bedeutung, denn sie eignet sich zur Revitalisierung, zur Entschlackung, zur Verjüngung, zur Heilung und zum Vorbeugen vor Krankheiten.

Fango

“Fango” bedeutet “Schlamm” oder “Schmutz” und stammt aus den Vulkangebirgen in Italien. Seit Jahrhunderten wird der organische Fango, welcher aus Ton bzw. Lehm, Thermalwasser und Algen besteht, als natürliches Heilmittel sehr geschätzt. So ist Fango mitunter ein Geheimtipp für Rheuma- und Arthrosepatienten sowie auch bei verspannten Muskeln, Stress oder unreiner Haut.

Heilkuren

Es gibt eine ganze Reihe an Kurarten, welche ihr Gesundheitsbild verbessern. Ein paar Beispiele sind: Kneippkuren, Klimakuren, Schwefelkuren, Moorkuren, Rückenkuren und viele mehr. Alle haben eins gemeinsam: Die ganzheitliche Naturheilkunde wirkt kräftigend und wohltuend. Sie tanken Kraft für den Alltag und können den Stress hinter sich lassen.

Lomi-Lomi Nui

Diese exotische Massagetechnik mit warmen Aromaölen stammt aus den Tempeln von Hawaii und wird mit schaukelnden Bewegungen im Takt der beruhigenden Musik ausgeführt, begleitet von betörenden Blütendüften. Von sanft bis stark zielt die Lomi-Lomi-Massage vor allem auf den Einklang von Körper und Seele ab. Die “Königin der Wellness-Massagen” löst tiefe Blockaden und Energien können wieder frei fließen. Ein unvergessliches Gefühl der Ruhe und Entspannung wird ausgelöst.

Thalasso

Die Grundlage für eine erfolgreiche Thalassotherapie ist ein gesundes Meeresklima, frisch geschöpftes Meerwasser und Algen, denn wie gut ein Tag am Meer tut weiß eigentlich jeder. Wattwandern, in den Fluten baden, die salzige Luft einatmen, das alles wirkt bei etlichen Beschwerden Wunder. Bereits seit dem 18. Jahrhundert wird es erfolgreich angewendet und hilft besonders chronische Krankheiten zu lindern.

Yoga

Negative Einflüsse ausgleichen und innere Balance wiederfinden – das sind die Grundsätze der indischen Lehre. Durch die Kombination aus Mediation, Atemführung und Körperübungen fördert Yoga nachweislich die innere Ausgeglichenheit und mentale Stabilität. Somit hat diese Art von “Wellness” eine stressreduzierende Wirkung.

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag in den schönsten Wellness-Hotels!