Island

Island2021-03-29T17:02:52+02:00

Gletscher, Vulkane, Geysire, Wasserfälle, Lagunen, heiße Quellen, Nordlichter und Mitternachtssonne – Das ist Island. Ein Paradies für Abenteurer und alle, die etwas erleben wollen. Hier erwartet jeden Naturliebhaber und Aktivurlauber eine unvergleichbare Entdeckungsreise. Auch für diejenigen die auf der Suche nach Erholung und Entspannung sind, hat Island einiges zu bieten. Erlebnisse die man nie vergisst.

Jetzt Reise buchen
Termin vereinbaren

Hotels und Pauschalreisen

Handverlesen – unsere Favoriten

Reykjavik Centrum

Reykjavik

Mehr dazu

Icelandair Marina

Reykjavik

Mehr dazu

Oddsson Hotel

Reykjavik

Mehr dazu

Die beste Reisezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

 

Island ist zu allen Jahreszeiten eine Reise wert. Es kommt jedoch darauf an, was der Reiseschwerpunkt ist:

In den Monaten von Juni bis August herrscht Hochsaison auf der Insel und nahezu alle Touristenattraktionen sowie Straßen sind offen.
Im September wird es schon ruhiger und die Landschaft verwandelt sich zu einem Fotografenparadies.
Ab Mitte November bis Ende Februar besteht die größte Chance auf eine Nordlichtreise.

 

Städte zum Entdecken

2020-05-06T10:01:38+02:00

Reykjavik

Obwohl sie relativ klein für eine Hauptstadt ist bietet sie eine Vielzahl an Möglichkeiten am Tag. Zahlreiche Museen, erstklassige Kulturstätten und ein mitreißendes Nachtleben, kaum zu glauben das Reykjavik, das alles unter einen Hut bekommt.

2020-05-06T10:02:00+02:00

Akureyri

Akureyri liegt am Ende des beeindruckenden Eyjafjörðurs (Inselfjord) und ist umgeben von Bergen, auf denen man im Winter Ski fahren kann. Im Sommer ist der botanische Garten ein Muss. Die Stadt bietet zahlreiche charmante lokale Geschäfte und eine große Auswahl an Restaurants und Cafés, etwas für jeden Geschmack.

2020-05-06T10:02:17+02:00

Keflavík

Keflavík ist ein kleines Dorf auf Reykjanes, einer vulkanischen Halbinsel in Südisland, die alles für einen interessanten Urlaub bietet. Ob Restaurants, Kinos, Museen oder eine große Auswahl an Geschäften, dass alles und viel mehr, hier ist alles dabei. Ein perfekter Kontrast zwischen Lebhaftigkeit und Ruhe.

2021-02-24T08:47:43+01:00

Vik y Mirdal

Ein Dorf im Süden Islands birgt ein seltenes Naturerlebnis. Wagen Sie einen Spaziergang entlang der Küste auf schwarzem Sand.

Sehenswürdigkeiten

2020-05-06T10:02:36+02:00

Blaue Lagune

Bláa Lónið (Blaue Lagune) ist ein Heißwassersee mit einem Temperaturniveau von bis zu 42°C. Durch die Kieselalgen, die sich tief im Wasser befinden leuchtet der See in einer wunderschönen blau-weißen Farbe. Ein Besuch der Blauen Lagune wird zum unvergesslichen Aufenthalt. Entspannung und Erholung sind hier garantiert.

2020-05-06T10:02:51+02:00

Golden Circle

Der „Golden Circle“ ist ein Klassiker in Reykjavík. Besichtigt wird das alte Parlament Þingvellir , Geysir „Strokkur“ dessen Ausbrüche relativ regelmäßig im Abstand von 5 bis 10 Minuten erfolgen und der Wasserfall des Flusses Hvítá Gullfoss. Erleben Sie selbst das atemberaubende Naturspektakel.

2020-05-06T10:03:08+02:00

Mývatn

Eine Rundfahrt um den See Mývatn bietet die Möglichkeit aus zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu wählen: Lavaburgen; Ringwallkrater; Geothermiegebiet; Kratersee und nicht zu vergessen die Bademöglichkeit vor Ort. Perfekt für Naturbegeisterte und Abenteurer.

Mehr Beiträge laden

Aktivitäten

Aktivurlaub
Urlaub im Ferienhaus
Rundreise
Camperurlaub

Aus unserem Blog

 – Reiseberichte, Tipps und Informationen.
Jetzt Reise buchen
Termin vereinbaren
Nach oben