Urlaub in Leipzig

Alte Verlage und hippe Szenenbars, neue Kunst in alten Hallen: Leipzig lebt die Vielfalt. Vor über hundert Jahren war Leipzig auf dem Weg zu einer Millionenstadt. Das sieht man zum Beispiel am Hauptbahnhof, der 1915 gebaut wurde und riesige Hallen umfasst. Der zweite Weltkrieg verhinderte jedoch den damaligen Durchbruch. Heute boomt Leipzig wieder und lädt Alt und Jung ein am interessanten und abwechlungsreichen Leben teil zu haben.  Wussten Sie, dass 1900 der Deutsche Fußball-Bund in einer Kneipe ganz in der Nähe vom Hauptbahnhof gegründet wurde? Oder vor 150 Jahren gleich um die Ecke der Allgemeine Deutsche Arbeiterverein (vorläufer der SPD) ins Leben gerufen wurde? Nebenan steht zudem die historische Zentrale der Verlage Brockhaus und Reclam. Da Leipzig äußerst kompakt ist steht einer Erkundung zu Fuß nichts im Wege. Sozusagen eine Weltstadt im Provinzformat.

Jetzt Reise buchen
Termin vereinbaren

Hotels und Pauschalreisen

Handverlesen – unsere Favoriten

Adina Apartment Hotel

Leipzig

Mehr dazu

Steigenberger Grandhotel Handelshof

Leipzig

Mehr dazu

Seaside Parkhotel Leipzig

Leipzig

Mehr dazu

Sehenswürdigkeiten in Leipzig

2020-05-11T09:06:48+02:00

Thomaskirche

Sie sind auf der Suche nach Johann Sebastian Bach und seiner Geschichte? Dann sind Sie hier genau richtig! Kein Ort ist enger mit ihm verbunden als diese Kirche. 27 Jahre lang, bis zu seinem Tod, arbeitete er hier als Kantor. Wenn man den Erzählungen Glauben schenkt, sind sogar seine Überreste hier begraben. Der weltberühmte Knabenchor singt hier dreimal pro Woche.

2020-05-11T09:07:42+02:00

Gewandhaus

Leipzig ist eine Musikstadt. So birgt das globige Gewandhaus einen großen Konzertsaal mit bester Akustik.  Ein Orchester voller hochtalentierter Musiker lässt die Besucher an deren Spielfreude teilhaben.

2020-05-11T09:12:14+02:00

Nikolaikirche

Die Nikolaikriche ist eines der bekanntesten Sehenswürdigkeiten und das Wahrzeichen von Leipzig. Der ursprüngliche Bau war von romanischer Architektur. Durch die sukzessive Erweiterung wurde sie jedoch zu einer gotischen Kirche umgebaut. Mit 6.804 Pfeifen ist die Orgel der Nikolaikirche die größte in ganz Sachsen.

Mehr Beiträge laden
Sachsen und Thüringen
Sachsen und Thüringen – Hotels und Sehenswürdigkeiten
Jetzt Reise buchen
Termin vereinbaren