Albanien

Albanien2021-02-04T12:27:27+01:00

Albanien auch “Land des Adlers” genannt, überzeugt mit seinen riesigen Bergrücken, schroffen Felswänden, romanischen Wäldern, sattgrünen Wiesen und mittelalterlichen Festungen. Mehr als die Hälfte Albaniens liegt höher als 600 Meter und bietet perfekt Wandermöglichkeiten. An der Küste laden feine Sandstrände zum Erholen ein.

Jetzt Reise buchen
Termin vereinbaren

Hotels und Pauschalreisen

Handverlesen – unsere Favoriten

Hotel Grand Blue Fafa

Golem (Durrës)

Mehr dazu

Jaroal Hotel

Saranda

Mehr dazu

VH Premier AS Tirana Hotel

Tirana

Mehr dazu

Die beste Reisezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Städte zum Entdecken

2021-02-24T09:19:19+01:00

Tirana

Am Fuße des Berges Dajti liegt die Haupstadt Tirana. Die Stadt bietet neben prunkvollen Gebäuden und einem imposanten Boulevard auch einfache Hütten, die an die früheren Zeiten erinnern.

2021-02-10T10:02:31+01:00

Berat

Die Museumsstadt Berat ist die älteste Stadt Albaniens und liegt am Fluss Osum. Weiße mittelalterliche Häuser und stolze Festungen prägen das Stadtbild. Nicht umsonst wird Berat auch “Stadt der 1.000 Fenster” bezeichnet und ist seit 2008 UNESCO-Welterbe.

2021-02-24T12:16:47+01:00

Durrës

Die Hafenstadt liegt an einem 10km langen feinsandigen Strand. In der malerischen Altstadt befindet sich das Wahrzeichen: Das einzige antike Amphitheater Alabanies.

2021-02-24T12:25:35+01:00

Dhermi

Dhermi ist ein kleines Dorf im Süden von Albanien. In der Nähe kann man viele Kirchen und Klöster besuchen. Das Highlight aber ist zweifellos die Küstenlandschaft, die den Besuchern lange Strände aus weißem Kies bietet, die von einem kristallklaren Meer geglättet werden. Auch jungen Menschen ist Dhermi wegen seines lebendigen Nachtlebens bekannt und geschätzt.

Sehenswürdigkeiten

2021-02-10T09:04:47+01:00

Apollonia

In der Mitte Albaniens liegen die Überreste der antiken Stadt, die nach dem Gott Apollon benannt wurde. Apollonia war die größte und wichtigste Stadt in der antiken Welt und die Ruinen sind noch immer beeindruckend und lassen die ursprüngliche Pracht erahnen.

2021-02-22T08:56:04+01:00

Llogara Pass

Der Llorga Pass unterteilt das Gebirge in einen westlichen und einen östlichen Bereich. An einigen Stellen scheinen die Berge direkt ins Meer zu fallen. Auf ca. 1.000 Meter befinden sich viele kostenfreie Parkplätze und traumhafte Ausblicke.

2021-02-24T12:05:24+01:00

Albanische Alpen

Die Albanischen Alpen liegen im Grenzgebiet von Albanien, Kosovo und Montenegro. Das Straßennetz ist nur am Rande ausgebaut, daher sind die Straßen eher unbefestigt. Doch hier schlägt das Herz von Naturliebhabern höher: Unberührte Natur, traumhafte Bergwelten mit hohen Gipfeln, tiefen Tälern, kleinen, bezaubernden Dörfern, Schafherden und sehr gastfreundliche Menschen.

Mehr Beiträge laden

Aktivitäten

Wandern
Rundreise
Kultur
Natur und Tierwelt

Aus unserem Blog

 – Reiseberichte, Tipps und Informationen.

Das sind die besten Reiseziele 2019

Von |30. November 2018|

Lassen Sie sich von uns inspirieren! Wir haben die schönsten Orte in verschiedene Kategorien unterteilt, da ist garantiert für jeden etwas dabei.

Jetzt Reise buchen
Termin vereinbaren
Nach oben