Azoren

Azoren2021-02-04T12:26:18+01:00

Die Inselgruppe “Azoren” gehört zu Portugal, ist jedoch 1.400 Kilometer vom europäischen Festland entfernt und liegt somit mitten im Atlantik. Die ingesamt neun Inseln könnten nicht mehr Vielfalt bieten und gleichzeitig doch einiges gemeinsamen haben: atemberaubende Landschaften, jahrhundertealte Traditionen und liebenswerte Einheimische. Hier erlebt man Postkarten-Momente und kann aktiv ein einzigartiges Naturparadies erleben. Los geht’s! Erleben Sie eine großartige Flora, beobachten Sie Wale aus der Nähe und besuchen Sie Europas letzte Teeplantage.

Jetzt Reise buchen
Termin vereinbaren

Hotels und Pauschalreisen

Handverlesen – unsere Favoriten

Caloura Hotel Resort

Agua de Pau

Mehr dazu

Santa Barbara Eco Resort

Conceicao Ribeira Grande

Mehr dazu

Casa Hintze Ribeiro

Ponta Delgada

Mehr dazu

Die beste Reisezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Inseln zum Entdecken

2021-02-22T11:21:50+01:00

Sao Miguel

Sao Miguel gilt als die Hauptinsel der Azoren und beherbergt die Hauptstadt Ponta Delgada. Zudem lebt hier mehr als die Hälfte der Bevölkerung. Das verspricht eine große Vielfalt an Restaurants, belebte Gassen, zahlreiche Souvenirläden und Boutiquen sowie eine belebte Hafenpromenade.

2021-02-22T11:20:31+01:00

Sao Jorge

Sao Jorge, auch Dracheninsel genannt, ist der ideale Ort zum Wandern. Viele Höhenwege bieten neben steil abfallenden Vulkankegel atemberaubende Ausblicke auf die anderen Inseln. In den Tälern findet man zahlreiche und faszinierende Drachenbäume sowie weitere seltene Pflanzenarten.

2021-02-22T11:00:10+01:00

Pico

Der Namensgeber für diese Insel ist der größte Vulkan Portugals. Der “Pico” zeichnet mit 2.351 Metern die Landschaft der gesamten Insel und macht sie so zu etwas ganz besonderem. Pico bietet sich als perfekter Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge zum “Whale Whatching” an.

Sehenswürdigkeiten

2021-02-17T09:35:54+01:00

Heiße Quelle von Furnas

Im Osten von Sao Miguel findet man in einem Vulkankrater die heißen Quellen. Insgesamt aus 22 Quellen sprudelt heißes, schwefelhaltiges Wasser, welches bis zu 98 Grad werden kann. Seit dem 16. Jahrhundert nutzen die Einheimsichen das Wasser für gesundheitliche Zwecke und zum Kochen.

2021-01-11T14:57:33+01:00

Pico Alto

Der Pico Alto ist die höchste Erhebung Portugals und zählt für viele zu den Höhepunkten eines Aufenthalts auf den Azoren. Bis zum Gipfel, der häufig von Wolken umhüllt ist, führt nicht nur ein Wanderweg sondern auch eine Straße. Die Aussicht vom Gipfel-Plateau ist grandios.

2021-02-04T10:24:50+01:00

Miradouro da Boca do Inferno

Ein kleiner Kletteranstieg ab Lagoa do canario belohnt Sie mit einer wunderschönen Aussicht über den Vulkankrater und Seen. Vom Miradouro da Boca do Inferno überblickt man fast die gesamte Kraterlandschaft der Sete de Cidades.

Aktivitäten

Wandern
Kultur
Rundreise
Tierbeobachtung

Aus unserem Blog

 – Reiseberichte, Tipps und Informationen.
Jetzt Reise buchen
Termin vereinbaren
Nach oben