Urlaub in Kitzbühel

Ein Urlaub in Kitzbühel – das ist ein Urlaub in einem der bekanntesten Skigebiete in Tirol sowie in einer legendären Sportstadt. Mit drei Bahnhöfen und zahlreichen Direktverbindungen ist die Stadt bestens zu erreichen. Auch die nahegelegenen Flughäfen wie Innsbruck (60 Minuten) und Salzburg (60 Minuten) machen eine Anreise kinderleicht und unkompliziert. Wie wäre es mit einem Stadtspaziergang durch den mittelalterlichen Stadtkern, vorbei an exklusiven Geschäfte und Cafés, oder einer unvergesslichen Wanderung zum Kitzbüheler Horn? Danach kann man am Schwarzsee die Seele baumeln lassen und das atemberaubende Panorama genießen.

Jetzt Reise buchen
Termin vereinbaren

Hotels und Pauschalreisen

Handverlesen – unsere Favoriten

Kitzhof Mountain

Kitzbühel

Mehr dazu

A-ROSA Kitzbühel

Kitzbühel

Mehr dazu

Kaiserhof

Kitzbühel

Mehr dazu

Sehenswürdigkeiten in Kitzbühel

2021-02-24T10:05:05+01:00

Schwarzsee

Etwas außerhalb von Kitzbühel liegt der idyllische Schwarzsee. Das Naherholungsgebiet ist leicht zugänglich und bietet ein fantastisches Panorama mit einem freien Blick auf den Wilden Kaiser. Der Moorsee zählt zu den schönsten und wärmsten Seen in den Alpen. Für Besucher ist vor allem das 34.000m² große Freibad interessant. Hier gibt es eine große Liegewiese, einen Bootsverleih und jede Menge Platz um die heißen Sommertage zu genießen.

2021-02-17T12:15:19+01:00

Kitzbüheler Horn

Mit einer Höhe von 1996 Meter verfehlt der Berg nur knapp die Zweitausendergrenze. Zahlreiche Premium-Wanderwege sowie ein einzigartiger Panoramaweg führen bis zum Horngipfel. Doch nicht nur die fantastische Aussicht zieht Besucher an, sondern auch die botanische Vielfältigkeit die sich auf ca. 20.000m² erstreckt. Gezeigt werden heimische Kräuter und Blumen sowie Exoten aus dem Himalja Gebirge, den Anden oder auch den Pyrenäen. Durch Infotafeln ist jede Sorte ausführlich beschrieben.

2021-02-24T10:06:58+01:00

Hahnenkamm

Der Berg „Hahnenkamm“ ist 1.712 m hoch und gehört zu dem riesigen Skigebiet von Kitzbühel.

Bekannt ist er durch die Hahnenkammrennen, welche seit 1931 einmal im Jahr stattfinden.

Ein Teil der Strecke, auch „Streif“ genannt, ist eine der gefährlichsten Abfahrten der Welt und auch von Spitzensportlern gefürchtet. Im Winter herrscht hier nahezu 100%ige Schneesicherheit.

Jetzt Reise buchen
Termin vereinbaren