Oman

Oman2021-03-22T10:22:41+01:00

Kulturelle Höhepunkte, traditionsverhaftete Menschen und die verschiedensten atemberaubenden Landschaftsbilder machen das Sultanat Oman zu einem grandiosen Reiseerlebnis. In kaum einem Land erleben Sie kulturelle Stätten, faszinierende Wüstenlandschaften und Tradition und Moderne so vereint. Das Land mit seinen Gebirgen, Küsten und Sandwüsten ist betörend schön und trotz traumhafter Strandhotels viel zu schade, um seinen Urlaub nur am Strand zu verbringen. Neben kulturell interessierten Urlaubern und den Anhängern schöner Strandhotels findet hier auch der aktive Gast viele Möglichkeiten. Ob Wanderungen im Jebel Akhdar Gebirge, Jeep-Safaris in der Wüste oder eine traumhafte Unterwasserwelt für Schnorchler und Taucher, hier kommt jeder auf seine Kosten.

Jetzt Reise buchen
Termin vereinbaren

Hotels und Pauschalreisen

Handverlesen – unsere Favoriten

Alila Jabal Akdhar

Jabal Al Akhdar

Mehr dazu

The Chedi Muscat

Muscat

Mehr dazu

Dunes by Al Nahda

Dunes by Al Nahda

Mehr dazu

Die beste Reisezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Städte zum Entdecken

2021-03-16T12:45:09+01:00

Muscat

Muscat, eine orientalische Metropole, ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt des Landes. Hier befindet sich auch der internationale Flughafen. Neben der berühmten Sultan-Qabus-Moschee sind auch das Royal Opera House und der Souk von Matrah unbedingt sehenswert.

2021-03-22T10:20:28+01:00

Nizwa

Nizwa ist die ehemalige Hauptstadt des Landes und hat ihre historische Bedeutung als Verbindung zwischen den Bergen mit dem Rest des Landes zu verdanken. Bekannt ist sie auch heute noch für Ihre Festung und ihre köstlichen Datteln. Außerdem findet hier der traditionelle Viehmarkt statt.

2021-03-22T10:19:14+01:00

Salalah

Salalah ist bekannt als Familiensitz des Sultans sowie für den Handel mit Weihrauch. Bestaunen Sie den Sultanspalast und tauchen Sie in den Souk ein, um sich selbst ein wenig Weihrauch zu ergattern. In der jüngsten Zeit wird die Stadt auch immer wichtiger für den Tourismus. In gut einer halben Stunde Fahrtzeit warten traumhafte Strände und Hotels auf Sie.

Sehenswürdigkeiten

2021-03-17T17:22:00+01:00

Sultan-Qabus-Moschee

Die Große Moschee in der Hauptstadt des Oman, die majestätische Sultan-Qabus-Moschee, ist eine der größten Gebetsstätten des Islam weltweit. Das kunstvolle Handwerk und der Prunk hinter den majestätischen Mauern ist in jedem Fall einen Besuch wert! Der Besuch der Sultan-Qabus-Moschee ist für Nicht-Muslime täglich außer Freitags möglich.

2021-03-22T10:14:56+01:00

Wadi Nakhar Schlucht

Die 1.000 Meter tiefe Wadi Nakhar Schlucht wird auch der „Grand Canyon des Oman“ genannt. Er bietet dem Besucher fantastische Aussichten. Von einem Hochplateau in ca. 2.000 Metern Meereshöhe aus kann man den Blick über die Schlucht bewundern und hat gleichzeitig einen grandiosen Blick auf die umliegende Berglandschaft. Für sportliche Besucher bietet sich eine abenteuerliche ca. 4km lange Wanderung am Rande der Westflanke der Schlucht an.

2021-03-22T09:58:49+01:00

Wüste Ramlat Al Wahiba

Die atemberaubende Wüste Ramlat Al Wahiba, auch „Wahiba Sands“ bezeichnet, ist eine fantastische Sandwüste und zählt zu den Highlights einer Oman-Rundreise. Im Osten reichen die Sanddünen der Wahiba Sands bis an die Küste des indischen Ozeans. Man kann die Wüste mit einem Allradfahrzeug durchqueren aber auch in einem der Touristen-Camps in der Wüste übernachten und nachts den unglaublichen Sternenhimmel genießen.

Aktivitäten

Aktivurlaub
Tauchen
Kultur
Badeurlaub

Aus unserem Blog

 – Reiseberichte, Tipps und Informationen.
Jetzt Reise buchen
Termin vereinbaren
Nach oben