Costa Rica

Costa Rica2021-03-29T15:03:42+02:00

Costa Rica, das Land in Zentralamerika, das im Spanischen „reiche Küste“ heißt, wird seinem Namen in allen Maßen gerecht – mit seiner tropischen Natur, den Regenwäldern, den palmengesäumten Küstenabschnitten am karibischen Meer und dem Pazifik, den Vulkanen und der Artenvielfalt.

All diese Facetten warten darauf, erkundet zu werden.

‘Pura Vida’ in Costa Rica!

Jetzt Reise buchen
Termin vereinbaren

Hotels und Pauschalreisen

Handverlesen – unsere Favoriten

Tabacon Thermal Resort & Spa

La Fortuna

Mehr dazu

Secrets Papagayo Costa Rica Resort

Playa Arenilla (Halbinsel Nicoya),

Mehr dazu

W Costa Rica - Reserva Conchal

Playa Conchal (Halbinsel Nicoya)

Mehr dazu

Die beste Reisezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Städte zum Entdecken

2021-02-22T11:17:31+01:00

San José

San José, die Hauptstadt Costa Ricas, dient meist als Start- und Endpunkt für Reisen durchs Land. Nimmt man sich Zeit, die Stadt zu erkunden, kann man  Kunstmuseen besuchen, sich an den hübschen Gebäuden mit Kolonialarchitektur erfreuen, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten nutzen und am regen Nachtleben teilhaben.

2021-02-22T10:52:03+01:00

Puerto Viejo de Talamanca

Das kleine Städtchen an der Karibikküste zieht mit seinen schönen Stränden, Surf- und Tauchgebieten und den kleinen, landestypischen Bungalowanlagen hauptsächlich Individualreisende und Rucksacktouristen in seinen Bann.

2021-02-17T11:18:56+01:00

La Fortuna

La Fortuna ist der perfekte Ausgangspunkt um die Umgebung des Arenal- Vulkans, des Chato- Vulkans und des La Fortuna- Wasserfalls zu erkunden und in einem der zahlreichen Thermalbäder Entspannung zu finden.

2021-02-22T09:43:14+01:00

Monteverde

Monteverde liegt im artenreichen Regenwald und ist bekannt für viele Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Trekking, Canopy-Touren und Hängebrücken-Touren, bei denen man der Tierwelt ganz nahe kommen kann.

2021-02-24T09:08:59+01:00

Tamarindo

Der an der Pazifikküste gelegene Badeort hat herrliche Strände zu bieten, die teilweise als Nistplatz für Schildkröten dienen, wie der Playa Grande im Las Baulas Marine Nationalpark oder auf Grund der Brandung die Herzen der Surfer höher schlagen lassen, wie der Playa Tamarindo.

Sehenswürdigkeiten in Costa Rica

2021-03-10T10:43:14+01:00

Tortuguero-Nationalpark

Er ist ein geschütztes Wildnisgebiet an der karibischen Küste, umgeben von dichtem Regenwald und durchzogen von einer Kanal- und Lagunenlandschaft, die nur per Boot und Kanu erkundet werden kann.

In diesem Schutzraum leben Krokodile, Faultiere , Leguane, Papageien, Affen, Manatees und zahlreiche Vogelarten. Die Strände sind berühmte Brutplätze für Meeresschildkröten.

2021-03-01T11:22:43+01:00

Cahuita-Nationalpark

Hier warten weiße Sandstrände, Meeresrauschen, Kokospalmen, Mangrovendickichte, Sumpfwälder, Lagunen und ein vorgelagertes Korallenriff auf seine Besucher, die den Park auf einem 7 Kilometer langen Wanderweg erkunden können. Sie werden von seiner dichten Vegetation und der Tierwelt mit den Tukanen, Affen, Nasenbären und Faultieren begeistert sein.

2021-02-24T09:06:40+01:00

Vulkan Arenal

Er ist der aktivste Vulkan Costa Ricas und einer der aktivsten weltweit.

Oft lässt sich ein nächtliches Feuerspektakel beobachten und nicht selten steigen Rauchschwaden auf.

Einige Wanderwege führen über Gesteinsfelder ehemaliger Eruptionen so nahe wie möglich an den Vulkankrater heran, immer in sicherer Entfernung aber mit einem imposanten Blick auf den Krater.

Zahlreiche Thermalquellen in der Umgebung wurden genutzt um schöne Schwimmbäder anzulegen.

Mehr Beiträge laden

Aktivitäten

Rundreise
Natur und Tierwelt erkunden
Wandern
Badeurlaub

Aus unserem Blog

 – Reiseberichte, Tipps und Informationen.

Kreuzfahrt durch die Karibik

Von |11. Dezember 2017|

Unsere 14-tägige Kreuzfahrt mit der Mein Schiff 4 war kurz und knapp zusammengefasst – ein absolut märchenhafter Traumurlaub.

Jetzt Reise buchen
Termin vereinbaren
Nach oben