Urlaub im Saarland

Obwohl das Saarland das kleinste Bundesland von Deutschland ist, finden sich hier auf engstem Raum viele verschiedene Sehenswürdigkeiten, die immer eine Reise wert sind. Sympathische Städte mit historischem oder modernem Flair erwarten Sie zum Bummeln oder Einkaufen.

Auch die Naturliebehaber kommen im Saarland auf ihre Kosten. Bestens aufgehoben ist man im Naturpark Saar-Hunsrück. Weitläufig erstreckt sich der Naturpark über das nördliche Saarland.

Jetzt Reise buchen
Termin vereinbaren

Hotels und Pauschalreisen

Handverlesen – unsere Favoriten

Seezeitlodge Hotel & Spa

Gonnesweiler

Mehr dazu

Center Parcs Bostalsee

Nohfelden

Mehr dazu

Parkhotel Weiskirchen

Weiskirchen

Mehr dazu

Städte im Saarland

2020-06-12T14:16:57+02:00

Saarbrücken

Vielfältig, kreativ, genussfreudig und alternativ: hiermit lässt sich Saarbrücken beschreiben. Man nimmt Platz in einem der vielen Cafés, spazieren entlang der Saar-Promenade, bummelt durch die kleinen Boutiquen und kehrt zum Abschluss noch in eine der vielen Kneipen am St. Johanner Markt oder im Nauwieder Viertel ein. Das alles in einer Stadt, in der Moderne neben Altem existiert und miteinander harmoniert.

2020-06-12T14:17:49+02:00

Saarlouis

Fragt man die Einwohner von Saarlouis, ist dies die heimliche Hauptstadt des Saarlandes. 1680 wurde Saarlouis von König Louis XIV gegründet. Diesem gefiel seine neu erbaute Stadt so gut, dass er ihr höchstpersönlich seinen Namen gab. Heute leben die Saarlouiser in den Resten der Festung, die sie sehr schön in ihre Stadt integriert haben.

2020-06-12T14:18:22+02:00

Mettlach

Auf der einen Seite ist Mettlach idyllisch an der Saar gelegen, andererseits ein Erlebniszentrum. Obwohl es ein überschaubarer Ort ist, ist die Stadt international fast bekannter als Saarbrücken. Denn in Mettlach finden sich zwei der größten Highlights im Saarland: zunächst das Weltunternehmen Villeroy & Boch und dann natürlich eines der Wahrzeichen des Saarlandes: die Saarschleife.

Sehenswürdigkeiten im Saarland

2020-06-12T14:19:27+02:00

Saarschleife

Deutschlands schönste Flussschleife! Vielen Saarland-Besuchern bleibt der Blick auf die Saarschleife für immer unvergesslich. Vom Aussichtspunkt „Cloef“ oder vom Baumwipfelpfad aus liegt das kleine Naturwunder dem Betrachter atemberaubend schön zu Füßen. Genauso sehenswert ist die Saarschleife auch vom Wasser oder Ufer aus.

2020-06-12T14:20:08+02:00

Bostalsee

Idyllisch gelegen liegt der 120 Hektar große Bostalsee. Er bietet viel Platz für Freizeitaktivitäten aber auch für alle, die gerne Zeit am oder auf dem Wasser verbringen möchten. Die zwei großen Sandstrände bieten tolle Bademöglkeiten aber laden auch zum Beach-Volleyball oder Sandburgen bauen ein. Ein vielfältiges Programm mit Tretboot fahren, Surfen und Segeln, Spielen, Wandern oder Radeln runden das Freizeitprogramm ab. Aber auch Ruhesuchende kommen auf ihre Kosten.

2020-06-12T14:20:55+02:00

Völklinger Hütte

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist weltweit das einzige Eisenwerk aus der Industrialisierung, das vollständig erhalten ist. Es zählt zu den ungewöhnlichsten Weltkulturerbestätten der UNESCO. Dort finden auf dem Gelände regelmäßig Kulturveranstaltungen statt, von Konzerten bis hin zu Ausstellungen über Natur, Mensch und Technik.

Mehr Beiträge laden
Jetzt Reise buchen
Termin vereinbaren