Urlaub auf der Schwäbischen Alb

Die Schwäbische Alb ist ein Hochplateau, das vor etwa 200 Millionen Jahren durch ein tropisches Meer entstanden ist. Die Region bietet eine einzigartige Landschaft mit vielen geologischen Besonderheiten: So hat das Wasser über die Jahrtausende rund 2.500 Höhlen im Karstgestein geschaffen. Die Alb gehört so zu den größten Karstgebieten in Deutschland.  Einige davon kann man besichtigen, darunter die Falkenhöhle im Norden oder die Bärenhöhle im Wolfstal. Zahlreiche zertifizierte Wanderwege, darunter mehrere Fernwanderwege, geben den Besuchern Anlass außerhalb der Höhlen die Schwäbische Alb in vollen Zügen zu genießen und zu erkunden.

Jetzt Reise buchen
Termin vereinbaren

Hotels und Pauschalreisen

Handverlesen – unsere Favoriten

LAGO Hotel am See

Ulm

Mehr dazu

Hotel Graf Eberhard

Bad Urach

Mehr dazu

The Taste Hotel Heidenheim

Heidenheim

Mehr dazu

Städte auf der Schwäbischen Alb

2020-05-12T15:38:45+02:00

Albstadt

Die Outdoor Hauptstadt der Schwäbischen Alb! Durch die besondere Lage auf dem Hochplateau bietet Albstadt mit der Traufkante, den weiten Wacholderheiden und den lichtdurchfluteten Wäldern beste Voraussetzungen für viele Outdoor-Altivitäten. Insgesamt gibt es zehn ausgezeichnete Premiumwanderwege die das Wanderherz höher schlagen lassen.

2020-05-12T15:39:30+02:00

Tübingen

Tübingen gehört zu den lebenswertesten Städten Deutschlands. Sie ist geprägt von einer historischen Universität, der kreativen Lebendigkeit einer Studentenstadt und ist zugleich ein aufsehenerregender Wissenschaftsstandort.

2020-07-23T17:49:07+02:00

Ulm

Die mittelalterliche Stadt im Süddeutschen fasziniert mit dem imposanten Ulmer Münster, einer jahrhundertealten Kirche im gotischen Baustil und mit engen Gassen, die mit Fachwerkhäusern besiedelt sind.

Mehr Beiträge laden

Sehenswürdigkeiten auf der Schwäbischen Alb

2020-05-12T15:42:20+02:00

Burg Hohenzollern

Einer der schönsten und meist besuchten Burgen Europas ist die Burg Hohenzollern. Der Rundblick ist spektakulär! Schon Kaiser Wilhelm II. Bewunderte diese: “Die Aussicht von der Burg Hohenzollern ist wahrlich eine weite Reise wert”. Doch auch die Schauräume mit kunsthistorisch bedeutenden Objekten sind einen Besuch wert.

2020-05-12T15:43:14+02:00

Ulmer Münster

Ein Synonym für Ulm ist das Münster. Seit Jahrhunderten prägt es die Stadt und die Region. Das liegt mitunter daran, dass der Turm, mit 161,53 Metern der höchste Kirchturm der Welt ist.

2020-05-12T15:44:07+02:00

Schloss Lichtenstein

Hier lebt die Romantik in Baustil und Einrichtung weiter. Das Schloss Lichtenstein, auch bekannt als ´Märchenschloss Württembergs´, bezaubert mit seiner Lage und der mittelalterlichen Geschichte.

Mehr Beiträge laden

“Schon Kaiser Wilhelm II. wusste: Der Blick von der Burg Hohenzollern ist eine Reise wert!”

Lisa Faller, Urlaubsexpertin im Volksbank Reisebüro
Jetzt Reise buchen
Termin vereinbaren